Agile Coaching Ausbildung 2024

Agile Coaches unterstützen Organisationen dabei, anpassungsfähig zu werden.
Damit Organisationen erfolgreich sind, braucht es mehr als nur die beste, technische Lösung. Auch die Sichtweisen der Mitarbeitenden und deren soziales Umfeld sollten im Arbeitsalltag berücksichtigt werden.
Um Prozesse zu optimieren, müssen wir verstehen, was die Mitarbeitenden motiviert und welche Ideen sie haben, Bestehendes weiter zu verbessern. Agile Coaches sind in der Lage, Bedürfnisse zu erfassen und können Widerstände gegen eine Veränderung gewohnter Verhaltens- und Denkmuster („So haben wir es doch immer schon gemacht“) reduzieren.

AGILE COACHING MAPPE

Unser Konzept

In der Agilen Coaching Ausbildung lernst Du agile Methoden, Tools und
Ansätze in Organisationen einzuführen.
Du vermittelst Wissen, entwickelst Fähigkeiten und begleitest Teams.
Du wirst Hindernisse überwinden, Teams inspirieren und koordinieren.
Du führst und moderierst durch Projektaufgaben, Workshops und Meetings.
Neben den praktischen Übungen, diskutieren wir psychologische Theorien,
warum Agilität funktioniert und reflektieren, wie Du das Gelernte in den Alltag
übertragen kannst. Wir verzichten auf langatmige Power-Point-Präsentationen
und erleben alles durch das praktische Anwenden.
Die Theorie bildet hierbei die Grundlage, auf der wir diskutieren, ausprobieren
und weiterlernen. Auch innerhalb der Ausbildung lehren und leben wir ein agiles Mindset:
Wir passen uns an die aktuellen Situationen an, arbeiten inkrementell sowie iterativ,
um Dir eine dynamische Haltung gegenüber herausfordernden Situationen nahezubringen,
die für die heutige Arbeitswelt unabdingbar ist.


Tolle Dinge gelernt! Und jetzt?

Um den Praxistransfer sicherzustellen, entwickeln die angehenden agile Coaches maßgeschneiderte Lösungen für die Troitzen Akademie hier geht es zur Beschreibung. Am Ende jedes DeepDive meldet sich Alex Loewe (Abteilung Personal- und Organisationsentwicklung bei der Troitzen Akademie) mit einem Anliegen. Helfen die gelernten Inhalte, diese organisationale Herausforderung zu meistern? Wenn ja wie?

Der digitale Erfahrungs- und Lösungsaustausch zwischen den Coaches findet jeden 3. Mittwoch im Monat, von 18:00 - 19:30 Uhr statt.




BIST DU DABEI?

➡️ BASIS TRACK
➡️ AGILE TRACK
➡️ COACHING TRACK

Die Termine auf einen Blick:

Dein Ansprechpartner:

Dr. Paul C. Endrejat
paul@thewhyguys.de
0176-47798258

Ina hat an unserer Ausbildung im ersten Jahrgang teilgenommen und schildert ihre Erfahrungen:

Mein Ziel ist, Probleme und Herausforderungen identifizieren zu können, sich in die Person oder Gruppe hineinzuversetzen, für die diese Aufgaben gelöst werden müssen, durch verschiedene Methoden innovative Ansätze entwickeln zu können und Menschen und Unternehmen bei Veränderungsprozessen zu unterstützen.

In der Ausbildung hat mich besonders das tolle Team begeistert: das geballte Wissen von Experten aus verschiedenen Disziplinen ermöglicht einen spannenden Austausch.
Man kann die eigenen Interessen vertiefen und Stärken weiterentwickeln und wird dabei durch die Coaches begleitet. Die TeilnehmerInnen erhalten konstruktives Feedback von den Coaches und den anderen angehenden Coaches - so erfährt man viel mehr über die eigenen Stärken und Schwächen. Das Lerntagebuch, das jedem zur Verfügung gestellt wird, ist außerdem ein super Tool zur Selbstreflexion.

Was sich in unserer Arbeitswelt ändern sollte?
Erfahrung hat mir gezeigt, dass Veränderungen nur Sinn machen, wenn die Organisation/ Gesellschaft/ Kollektiv/ Unternehmen aus Eigenmotivation handelt und wirklich offen für Neues ist. Dass auf dem Weg Ängste bekämpft werden und alte Gewohnheiten verworfen werden ist ein Teil des Prozesses - das muss aber sehr behutsam passieren und so, dass sich so viele Teilnehmende wie möglich damit identifizieren können.”

Let´s talk about change.